MODULO

Kompakt-Zylinderlager für Produktionslinien

MODULO ist ein nach dem Baukastenprinzip erweiterbares Lagersystem. Es besteht aus Lagerwürfeln mit Schubladen, in denen jeweils 5 Zylinder gelagert werden. Eine Systemeinheit für 40 Zylinder benötigt lediglich eine Fläche von 16 m². Die Lagereinheit kommt fix und fertig montiert beim Kunden an und muss nur noch aufgestellt werden. MODULO ist beliebig erweiterbar. Die Beladung erfolgt durch den Automatikkran WEGA oder GEMINI. Die Lagerverwaltung erfolgt über den Leitrechner der Produktionslinie.

Die wichtigsten Merkmale

  • Fertig montiertes Blocklagersystem ermöglicht die Lagerung von 40 Zylindern (Umfang bis max. 1.000 mm) bis 48 Zylindern (Umfang bis max. 800 mm) auf einer Grundfläche von 16 m², belegt nur 3 m der Länge der Produktionslinie
  • Durch mehrfache Aneinanderreihung beliebig erweiterbar
  • Beschickung des Lagers mit vorhandenen Systemen WEGA oder GEMINI
  • Ballenauflagen aus Kunststoff
  • Nur eine Antriebseinheit für alle Schubladen links und rechts
  • Lagerverwaltung durch AUTOCON-Liniensteuerung
  • MODULO S 1410: Hohlzylinder mit Gewicht bis max. 200 kg, Ballenlänge 450 – 1.400 mm, Umfang 450 – 1.000 mm
  • MODULO 1610: Hohl- und Achszylinder mit Gewicht bis max. 500 kg, Ballenlänge 450 – 1.600 mm und Gesamtlänge bis 2.350 mm, Umfang 450 – 1.000 mm

DOWNLOAD MODULO  PRODUKTBLATT